Hülsenfreiläufe

Hersteller

Hülsenfreiläufe sind Einwegkupplungen, bestehend aus dünnwandigen, spanlos geformten Außenringen mit Klemmrampen, Kunststoffkäfigen, Andruckfedern und Nadelrollen. Sie übertragen Drehmomente in einer Richtung und sind radial raumsparend. Die Freiläufe gibt es ohne und mit Lagerung.
Hülsenfreiläufe sind schaltgenau, da durch die Einzelanfederung der Nadelrollen der ständige Kontakt zwischen Welle, Nadelrollen und Klemmrampen gesichert ist. Sie erlauben hohe Schaltfrequenzen durch ihre geringe Masse und das damit verbundene, niedrige Trägheitsmoment der Klemmelemente. Außerdem haben sie ein geringes Leerlauf-Reibungs-
moment.
Hülsenfreiläufe können in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden, z.B. als Schrittschaltwerk, Rücklaufsperre oder Überholkupplung. Hierbei übernimmt der Hülsenfreilauf die Überholfunktion bzw. die Haltefunktion.

Bez./Bauart:
Hülsenfreiläufe
Hersteller:
INA
Weitere Infos anfragen
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Dieser Artikel liegt in mehreren Varianten vor. Varianten anzeigen
Art.Nr. Typ Ausführung Innen Ø Außen Ø Breite € pro Stück Min. Menge Menge
Stück
CAD Artikel vergleichen Staffelpreise /
Verfügbarkeit
31160 HF 0406 KF-A-L564 4 mm 8 mm 6 mm  4,23 1 =  
« Zurück Druckansicht

Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Angebote