Ihre Suche nach Keilriemen, Flachriemen, Rundriemen und Kupplungen, Keilriemenscheiben ergab 10 Treffer:

  • Keilriemenscheiben Bimetall Profil SPA

    Keilriemenscheiben Bimetall Profil SPA

    Bimetall Keilriemenscheiben bestehen aus einer Leichtmetall-Sonderlegierung mit einer unlösbar eingegossenen Grauguß-Nabenverstärkung. Diese dient zur Aufnahme von Bohrung mit Keilnute oder Stellschraube.

  • Keilriemenscheiben Bimetall Profil SPZ

    Keilriemenscheiben Bimetall Profil SPZ

    Bimetall Keilriemenscheiben bestehen aus einer Leichtmetall-Sonderlegierung mit einer unlösbar eingegossenen Grauguß-Nabenverstärkung. Diese dient zur Aufnahme von Bohrung mit Keilnute oder Stellschraube.

  • Keilriemenscheiben Bimetall Profil SPB

    Keilriemenscheiben Bimetall Profil SPB

    Bimetall Keilriemenscheiben bestehen aus einer Leichtmetall-Sonderlegierung mit einer unlösbar eingegossenen Grauguß-Nabenverstärkung. Diese dient zur Aufnahme von Bohrung mit Keilnute oder Stellschraube

  • Keilriemenscheibe Grauguß Profil SPB

    Keilriemenscheibe Grauguß Profil SPB

    Grauguß Keilriemenscheiben für zylindrische Bohrungen gibt es je nach Größe und Rillenanzahl in den Ausführungen als Vollscheibe, Bodenscheibe oder Armscheibe. Die Nabenlage ist einseitig bündig und die Rillen sind nach DIN 2211 ausgeführt.

  • Keilriemenscheibe Grauguß Profil SPZ

    Keilriemenscheibe Grauguß Profil SPZ

    Grauguß Keilriemenscheiben für zylindrische Bohrungen gibt es je nach Größe und Rillenanzahl in den Ausführungen als Vollscheibe, Bodenscheibe oder Armscheibe. Die Nabenlage ist einseitig bündig und die Rillen sind nach DIN 2211 ausgeführt.

  • Keilriemenscheibe Grauguß Profil SPA

    Keilriemenscheibe Grauguß Profil SPA

    Grauguß Keilriemenscheiben für zylindrische Bohrungen gibt es je nach Größe und Rillenanzahl in den Ausführungen als Vollscheibe, Bodenscheibe oder Armscheibe. Die Nabenlage ist einseitig bündig und die Rillen sind nach DIN 2211 ausgeführt.

  • Profil SPB/17

    Profil SPB/17

    Mit Taper-Spannbuchsen werden Naben schrumpfsitzartig auf Wellen befestigt. Eine Keil- oder Paßfederverbindung ist nicht erforderlich. Nur in Fällen höchster Belastung ist eine Paßfeder zusätzlich notwendig. Jede Taper-Buchse ist hierfür mit ...

  • Profil SPC/22

    Profil SPC/22

    Mit Taper-Spannbuchsen werden Naben schrumpfsitzartig auf Wellen befestigt. Eine Keil- oder Paßfederverbindung ist nicht erforderlich. Nur in Fällen höchster Belastung ist eine Paßfeder zusätzlich notwendig. Jede Taper-Buchse ist hierfür mit ...

  • Profil SPZ/10

    Profil SPZ/10

    Mit Taper-Spannbuchsen werden Naben schrumpfsitzartig auf Wellen befestigt. Eine Keil- oder Passfederverbindung ist nicht erforderlich. Nur in Fällen höchster Belastung ist eine Passfeder zusätzlich notwendig. Jede Taper-Buchse ist hierfür mit ...

  • Profil SPA/13

    Profil SPA/13

    Mit Taper-Spannbuchsen werden Naben schrumpfsitzartig auf Wellen befestigt. Eine Keil- oder Paßfederverbindung ist nicht erforderlich. Nur in Fällen höchster Belastung ist eine Paßfeder zusätzlich notwendig. Jede Taper-Buchse ist hierfür mit ...

Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Angebote