Sicherungsringspender DIN471 Welle

Hersteller

Effiziente Montagehilfe für Sicherungsringe
In verschiedenen Branchen kommen Sicherungsringe zur axialen Lagesicherung von Wälzlagern auf einer Welle oder Achse und Gehäusen zum Einsatz. Allerdings ist das Handling der Ringe im Montageprozess nicht ganz einfach. Unsere Ingenieure entwickelten einen Komponentenspender, der ein kontrolliertes Bereitstellen von Sicherungsringen ermöglicht. Der Spender besteht aus einem Grundgehäuse aus Stahl, in das ein Spenderrohr oder ein Dorn aus Kunststoff eingesetzt wird. Dieses kann je nach Größe des Sicherungsringes individuell angepasst werden (für Ringdurchmesser von 35 bis 55 mm). Der intelligente Spender-Mechanismus mit selbsttätigem Ausfahren der Entnahmestelle ermöglicht ein problemloses Greifen der gewünschten Sicherungsringe.

Kontrollierte Bereitstellung:
Der Komponentenspender bietet als Vorrichtung zur Weiterverarbeitung von Sicherungsringen zahlreiche Vorteile.

  • einfacher und schneller Bestückungsvorgang aus Blisterverpackung
  • kontrollierte Bereitstellung
  • lagerichtige Entnahme
  • vereinfachte Montage
  • Zeitersparnis
  • kein Verhaken der Teile
  • Vermeidung von Verwechslungsgefahr
Technische Daten:
Der Komponentenspender für Sicherungsringe DIN 471/A und DIN 472/J ist in folgenden Größen im Bereich der Standard-Ringausführung (Montageösen) erhältlich.
  • Wellen- /Gehäuse-Durchmesser von 35 – 55 mm
  • Ringdicke von 1,5 – 2 mm
  • Aufnahmerohr/Dorn (Länge ca. 250 mm)
  • weitere Ringausführungen auf Anfrage

Bezeichnung:
Sicherungsringspender
Hersteller:
REIFF Technische Produkte GmbH
Höhe:
345 mm
Breite:
100 mm
Tiefe:
240 mm
VPE:
1 Stück
Weitere Infos anfragen
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
   
Art.Nr. Typ € pro Stück Min. Menge Menge
Stück
CAD Artikel vergleichen Staffelpreise /
Verfügbarkeit
60047670 DIN471 Welle  562,86 1 =  
« Zurück Druckansicht

Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Angebote